Zum Inhalt gehen

Diary of new options and features available on Cults.

Mai 2023

  • API: Du kannst jetzt Discounts filtern und auf Designs angewandte Werbeaktionen anzeigen lassen.
  • Auszahlungen: Designer können nun eine PDF-Quittung ihrer Zahlungen sowie einen CSV-Export mit Details zu allen getätigten Zahlungen herunterladen.

April 2023

  • Implementierung von Unterkategorien, die es Designern ermöglichen, ihre Designs in bis zu 3 Unterkategorien innerhalb einer Kategorie zu kategorisieren.
  • Neue Version des Untermenüs, das im Sticky-Modus ist und in einer Zeile in die Small-Screen-Version oder in die Dropdown-Menü-Version wechselt, wenn man sich in einer Kategorie und Unterkategorie befindet.
  • Hinzufügen der Möglichkeit für Verkäufer, per Banküberweisung bezahlt zu werden

März 2023

  • Implementierung von Apple Pay als Zahlungslösung
  • Die Operatoren -`` undby:``` wurden hinzugefügt, mit denen Sie jeweils einen Begriff aus einer Suche entfernen und ein Suchergebnis nach dem Namen des Designers filtern können
  • Erstellung einer Suchhilfe, die auf der Ebene der Suchergebnisse platziert wird und die Operatoren angibt, die Sie eingeben müssen, um die Suchmaschine besser zu nutzen
  • Möglichkeit, ein deaktiviertes Design zu löschen

Februar 2023

  • Ein neues, leistungsfähigeres und relevanteres Suchmaschinensystem für Designs wurde online gestellt
  • Sortierungen von Suchergebnissen oder Auswahlseiten sind ab sofort in einem einzigen Dropdown-Menü verfügbar
  • Erstellung eines neuen Filters für Suchergebnisse, der nur Designs mit einem oder mehreren "Makes" anzeigt
  • Neues Layout der Design-Listings, die im persönlichen Bereich der Designer verfügbar sind, mit verschiedenen Etiketten für die Designs: "Offline", "In Maßen", "Top STL", "Geheim", etc.
  • Hinzufügen der Designnummer zu den Dateiseiten.
  • Möglichkeit, die Kurzversion der URLs in das Pop-in zum Teilen eines Designs zu kopieren

Januar 2023

  • Neues Aussehen der Designerprofile auf den Design-Seiten: Abzeichen sind sichtbar, Avatar ist abgerundet, Kontakt- und Follow-Optionen sind besser sichtbar
  • Neue Filter in den Suchergebnissen und Kategorien, um nur preisreduzierte Designs anzuzeigen
  • Neue Registerkarte "Steuer" im Abschnitt "Designerverkäufe", die es ermöglicht, eine Steuerbescheinigung über den pro Jahr erzielten Bruttobetrag herunterzuladen
  • Die Liste und der Verlauf der Einzahlungen ist nun im Bereich "Verkäufe" des persönlichen Kontos verfügbar
  • Es besteht die Möglichkeit zu sehen, wer die Abzeichen besitzt, indem man auf die Anzahl der Mitglieder klickt, die das Abzeichen erhalten haben
  • Designer können nun in ihrem persönlichen Bereich die Anzahl der Ansichten pro Design sehen.
  • Erstellung einer automatischen E-Mail, mit der man benachrichtigt wird, wenn ein Design von der Plattform entfernt wird

Dezember 2022

  • Schaffung mehrerer Abzeichen, die an alle aktiven und engagierten Mitglieder der Gemeinschaft vergeben werden, die bestimmte Meilensteine erreicht haben
  • Verbesserung der UX auf der Seite zur Bestätigung des Downloads: sichtbarerer "Download"-Button.
  • Einführung eines neuen Online-Stores, in dem man Cults-Merchandise kaufen kann
  • Möglichkeit, eine Meldung über einen Make zu machen
  • Eine Schaltfläche zum Teilen auf Mastodon wurde hinzugefügt.
  • Aktualisierung der Benutzerprofile, die nun ein völlig neues Aussehen haben
  • Erstellung eines neuen Systems zur Anzeige von Lizenzen, das übersichtlicher ist und mehr Informationen enthält.
  • Hinzufügen von zwei neuen Lizenzen, die es Designern ermöglichen, ihre Kreationen mit der Erlaubnis zur kommerziellen Nutzung zu verkaufen.

Oktober 2022

  • Es ist nun möglich, Bilder im .webp-Format in seine Designs und Makes hochzuladen.
  • Es wurde eine Schaltfläche "Nach oben" hinzugefügt, mit der man eine seiner Sammlungen in der Liste nach oben verschieben kann.
  • Creative Commons-Lizenzen auf Version 4.0 aktualisiert.
  • Die API ermöglicht es nun, alle Lizenzen aufzulisten, die auf Cults existieren.
  • Möglichkeit, seinen Discord-Server in sein Profil einzutragen
  • Die API ermöglicht den Massen-Upload mehrerer 3D-Modelle auf die Cults-Plattform

September 2022

  • Zusätzliche Filter- und Sortieroptionen hinzugefügt (außer für Suchergebnisse): hat eine Marke, nach Aktualisierungsdatum, ist auf Promotion
  • Weiterentwicklung der Typografie
  • Hinzufügen von Youtube Shorts als akzeptiertes Videoformat
  • Verstärkung des Anti-Bankbetrugs-Systems
  • Die besten 3D-Dateien der Kategorie werden auf den Seiten angezeigt, im Bereich der Designvorschläge
  • Aktualisierung der Liste der Downloads in den persönlichen Kontoeinstellungen

August 2022

  • Einrichten einer Bestätigungs-E-Mail, wenn ein Mitglied seine primäre E-Mail-Adresse ändern möchte
  • Bei Kommentaren und Nachrichten wird mit dem Shortcut cmd+Eingabe der Kommentar oder die Antwort auf den Kommentar eingereicht
  • Verstärkung des Moderationssystems für die auf der Website veröffentlichten Entwürfe
  • In der API haben Designer nun Zugriff auf die Liste ihrer Verkäufe

Juli 2022

  • Ein Sticky Menu auf der Hauptnavigationsleiste online stellen
  • Neues Dropdown-Menü für den Zugang und die Verwaltung des persönlichen Bereichs
  • Erstellung einer Seite, die alle Bestseller der Plattform auflistet
  • Senden Sie eine E-Mail an alle Abonnenten eines Designers, wenn er/sie eine neue Datei hochlädt
  • Einrichtung einer E-Mail, die nach T+7 verschickt wird und die Mitglieder, die eine Datei gekauft haben, einlädt, ein Make zu teilen
  • Besserer Umgang mit Währungsschwankungen im Vergleich zum vom Designer festgelegten Verkaufspreis

Juni 2022

  • Erstellung der Seite, die die Bestseller der Website auflistet
  • Hinzufügen von Filteroptionen auf den Kategorieseiten
  • Die Details zum Inhalt der auf der Plattform freigegebenen ZIP-Dateien werden nun im Abschnitt "Format des 3D-Designs - Ordnerdetails" angezeigt und können dort gelesen werden.
  • Online-Schaltung der Option, mit der Designer Werbekampagnen (Discounts) für ihre bezahlten Vorlagen erstellen können.

Mai 2022

  • Online-Schaltung der Funktion, die es ermöglicht, Designs im "Geheimmodus" zu veröffentlichen: unsichtbar für alle außer denen, die den Link zur Seite haben
  • Die Optionen zum Teilen in sozialen Netzwerken und per E-Mail wurden unter einer einzigen Schaltfläche "Teilen" zusammengefasst

April 2022

  • Neue Funktion für Verkäufer, die eine Rückerstattung für eine ihrer Kundenbestellungen anfordern können
  • Anzeige der Anzahl von Kommentaren und Make auf Designseiten hinzugefügt

März 2022

  • In der API die Möglichkeit, Creatives nach Kategorien und Suchergebnisse nach Tags zu filtern
  • Möglichkeit, eine Auswahl von Designs über die Option öffentliche / private Sammlung zu veröffentlichen
  • Funktion, die es Designern ermöglicht, ihre Designs über die Option Öffentliche Sammlung thematisch auf ihrem Profil zu organisieren
  • Hinzufügen der Gesamtzahl der Ergebnisse zu einer Liste der in der API vorhandenen Designs

Februar 2022

  • Neues Formular für die Zahlung per Kreditkarte über PayPal.
  • Integration der neuen PayPal-Zahlungs-API

Januar 2022

  • Hinzufügen einer weiteren Sprache: vollständige Übersetzung der Website ins Russische
  • Neues Dropdown-Menü bei Designs, damit man als Designer schneller den Preis ändern, ein Design wieder aktivieren oder es herunterladen kann.

Dezember 2021

  • Neues Rechnungsformat und die Möglichkeit, Rechnungen direkt von Ihrem persönlichen Konto oder von der Bestellbestätigungsseite herunterzuladen
  • Hinzufügen der Option "Sammlung", die es Nutzern ermöglicht, 3D-Dateien privat zu speichern und sie nach gewünschten Themen zu kategorisieren
  • Möglichkeit, einen Warenkorb auf einem Endgerät (z. B. Telefon) zu beginnen und auf einem anderen (z. B. Computer) zu beenden, sobald man mit seinem Cults-Konto verbunden ist

November 2021

  • Erstellen von Seiten, die alle Makes auflisten, die mit einer 3D-Datei verknüpft sind
  • Integration der Polygona 3D Customization API, die es ermöglicht, eine Auswahl an 3D-Dateien anzupassen und dann hochzuladen.

Oktober 2021

  • Bei der Registrierung wird bei jedem eingegebenen Zeichen geprüft, ob der Benutzername verfügbar ist und die Verfügbarkeit direkt im Feld angezeigt
  • Implementierung eines Drop-Down-Menüs zur einfacheren Bearbeitung von Designs durch direkten Zugriff auf: Beschreibung, Preis/Lizenz, Download oder Löschen
  • Integration der Nachrichtenübermittlung in das Community

September 2021

  • Einrichtung von Sortieroptionen in den Profilen der Designer, um ihre verschiedenen Entwürfe zu klassifizieren
  • Hinzufügung eines neuen Formulars in "Mein Konto", in das Informationen über die eigene rechtliche Identität eingegeben werden können

August 2021

  • Hinzufügen einer zusätzlichen Sprache: vollständige Übersetzung der Website ins Deutsche
  • Neue Möglichkeiten zum sozialen Austausch auf den Design-Seiten über die Reddit-Option
  • Anzeige auf den Erstellungsseiten der Liste der Dateien, aus denen der Download besteht

Juni 2021

  • Es ist nun möglich, Kommentare / Nachrichten und deren Antworten mit einem Like zu versehen
  • Verbesserung des Berichtssystems
  • Möglichkeit, direkt auf einen Kommentar oder eine Nachricht zu antworten
  • Implementierung der Schaltfläche "Nachricht" auf Mitgliederprofilen
  • GitHub-Login-Lösung zum Verbinden und Registrieren hinzugefügt
  • Anzeige der Gründe für stornierte Verkäufe im persönlichen Konto des Designers
  • Verkäufe für 30 Tage vor der Validierung in Quarantäne stellen

Mai 2021

  • Implementierung der PayPal Check-out Zahlungslösung

März 2021

  • Ermöglicht es Mitgliedern, sich von E-Mail-Benachrichtigungen mit einem einzigen Klick aus der E-Mail-Fußzeile abzumelden

Februar 2021

  • Einführung des "Dark Mode": eine Option, die es Benutzern ermöglicht, Cults in einer dunklen Version anzuzeigen
  • Hinzufügen des Filters "Gefallene Kreationen" in der Cults-API
  • Hinzufügen eines Filters in den Befehlen, um nur Käufe anzuzeigen

Januar 2021

  • Implementierung eines neuen Online-Zahlungssystems: Stripe
  • Hinzufügen einer Option, mit der Designer ihre Kunden automatisch informieren können, wenn sie ihre 3D-Dateien aktualisiert haben
  • Neues Pop-In, das einen hinzugefügten Artikel im Warenkorb anzeigt
  • Um eine bereits gekaufte Datei herunterzuladen, klicken Sie auf der Dateiseite auf die Schaltfläche "Herunterladen", um eine Meldung mit einem Link zu der getätigten Bestellung anzuzeigen, ohne erneut bezahlen zu müssen

  • Dezember 2020

  • Erstellung eines Abzeichens zur Anzeige einer Erstellungszusammenfassung auf einer Cults-Seite. Unter Verwendung des Codes [creation CREATION-SLUG]

November 2020

  • Hinzufügen von neuen Währungen: BGN - CHF - CZK - DKK - HRK - HUF - NOK - NZD - PLN - RON - SEK
  • Neue Informationen "Datum der Veröffentlichung" & "Datum der Aktualisierung" sind auf den Kreationen verfügbar
  • YouTube-Videos erscheinen jetzt mit den Fotos auf den Kreationsseiten und können direkt auf Cults abgespielt werden
  • Möglichkeit, Ihr TikTok-Konto auf Ihrem Cults-Profil hinzuzufügen

Oktober 2020

  • Berücksichtigung der Anführungszeichen in der Suchleiste, um das Suchfeld verfeinern und einschränken zu können
  • Im persönlichen Konto der Designer ist es nun möglich, die ZIP-Datei herunterzuladen, wie sie von den Kunden der Macher hochgeladen wird
  • Hinzufügen einer Filteroption auf der "Community"-Seite, um Benachrichtigungen und Nachrichten segmentieren zu können
  • Schaffung eines Fallback-Systems bei Zahlungsfehlern über die Verwendung eines PayPal.me-Links
  • Neugestaltung der Call-to-Action-Buttons auf den Erstellungsseiten: "Download, Gefällt mir, Speichern, Erstellen"-Buttons sind größer und auf allen Geräten besser erreichbar
  • Entfernung der 3D-Viewer-Schaltfläche zugunsten von Miniaturansichten, die unter den Fotos angezeigt werden
  • Foto- und 3D-Miniaturansichten sind jetzt auf einer einzigen Zeile durch die Verwendung von Bildlaufpfeilen sichtbar
  • Bessere Ansicht von Fotos und 3D-Renderings im Vollbildbetrachter

September 2020

  • Verstärkter Schutz der "Naughties"-Kategorie

August 2020

  • Verschieben der mit einer Kreation verbundenen Marken an den unteren Rand der Seite und mosaikartige Grafikbearbeitung
  • Sortiermöglichkeit auf den Ergebnisseiten, die mit den Tags verknüpft sind

Juli 2020

  • Möglichkeit, die Downloads in der Bestellhistorie aus dem persönlichen Konto auszublenden
  • Anzeige anderer Fabrikate desselben 3D-Modells im Bereich Fabrikate
  • Hinzufügen der Währung KRW, Koreanischer Won in der Auswahl der Währungen
  • Neues Bezahlsystem für Designer komfortabler: eine Schaltfläche zur Auszahlungsanforderung im persönlichen Konto

Mai 2020

  • Migration der Webserver der Plattform auf eine brandneue & effizientere Architektur
  • Einrichtung eines zusätzlichen Filters in den Suchergebnissen: Anzeige nur der 3D-Modelle, die Teil eines Cults "Featuring" waren

April 2020

  • Hinzufügen eines Sterne-Bewertungssystems für Marken
  • Anzeige der mit einer 3D-Datei verbundenen Sammlungen auf den Erstellungsseiten

März 2020

  • Erstellen einer Option im persönlichen Konto zum Ausblenden der Kategorie "Frech"
  • Einrichten von Filtern in den Suchergebnissen. Anzeige nur von "Freien" und "Sicheren" 3D-Modellen
  • Anzeige der Größe der Kreationen (X-Y-Z) auf den Produktseiten, wenn die Kreation nur eine STL-Datei hat
  • Möglichkeit, die Fotos der Kreationen im Vollbildmodus zu sehen

Februar 2020

  • Neugestaltung und Verbesserung des Kreditkarten-Zahlungssystems
  • Implementierung des Sicherheitssystems 3D Secure für Online-Zahlungen

Januar 2020

  • Hinzufügen einer Option zur Anzeige einer Spendentaste auf seinem Cults-Profil ((PayPal.me, BuyMeACoffee, etc.)
  • Leichte Umstrukturierung der Startseite über die Cults-Auswahl und die beliebtesten Dateien
  • Hinzufügung neuer Währungen entsprechend den aktuellen Wechselkursen und automatisch angewandt je nach Herkunft der Kunden: Japanischer Yen (JPY), Chinesischer Yuan (RMB), Argentinischer Peso (ARS), Mexikanischer Peso (MXN), Kanadischer Dollar (CAD), Brasilianischer Real (BRL), Russischer Rubel (RUB), Australischer Dollar (AUD) und Indische Rupie (INR).
  • Das automatische Thingiverse-Synchronisierungstool ist jetzt online: alle Designer, die 3D-Modelle auf Thingiverse veröffentlicht haben und veröffentlichen werden, können diese automatisch in ihr Cults-Profil importieren, indem sie einfach ihren Thingiverse-Benutzernamen in ihrem persönlichen Cults-Konto eingeben.

Dezember 2019

  • Hinzufügen einer neuen Währung gemäß den aktuellen Wechselkursen und automatisch entsprechend der Herkunft der Kunden angewendet: Britisches Pfund (GBP).
  • Designer können nun ihre eigenen geposteten Kreationen deaktivieren.
  • Hinzufügen einer Funktion zum Ausfüllen von sozialen Profilen, persönlichen Websites und Kontakt-E-Mails, die in den öffentlichen Profilen der Benutzer über spezielle Piktogramme angezeigt werden.
  • Es wurde ein System eingerichtet, das automatisch doppelte STL-Dateien identifiziert, die von zwei verschiedenen Autoren auf zwei verschiedenen Seiten gepostet wurden.

November 2019

  • Neue Download-Bestätigungsseite, die es Benutzern ermöglicht, Bestellungen in mehreren separaten .ZIP-Ordnern herunterzuladen, um große .ZIP-Dateien zu vermeiden.
  • Hinzufügen des Werbesystems BuySellAds, das von AdBlock validierte Anzeigen anzeigt.
  • Anzeige der Verkaufsnummer auf der Verkaufsübersicht, die im persönlichen Konto des Designers generiert wird.

Oktober 2019

  • Akzeptanz von neuen 3D-Dateiformaten über den Uploader. Hier ist die Liste der zusätzlich erlaubten Erweiterungen: 3mf, amf, blend, bmp, f3d, fcstd, mtl, obj, pdf, scad, sdf, skp, step, stl, zip, ppt, word, txt, dae, 3ds, x3d, ply, svg, psd, ai, eps.

  • September 2019

  • Integration der Astroprint-API, die es ermöglicht, eine 3D-Datei direkt aus Cults in das Online-3D-Slicing-Tool zu teleportieren.

August 2019

  • Funktion, die es erlaubt, auf die Bilder zu zoomen, indem die Fotos im Vollbildmodus angezeigt werden.
  • Vergrößerung der Hauptbilder der Kreationen auf Desktop und Mobile
  • Neue 3D-Dateiformate, die im Uploader akzeptiert werden.

Juli 2019

  • Funktion, die es erlaubt, eine Kreation zu bewerten (maximal 5 Sterne)

Juni 2019

  • Möglichkeit, die Mehrwertsteuer für Unternehmen mit einer Intracommunity-Umsatzsteuernummer zu entfernen.

Mai 2019

  • Möglichkeit, eine andere PayPal-Adresse als die eigene Cults-E-Mail-Adresse einzugeben
  • Neue Schaltflächen für Social Logins hinzugefügt.

März 2019

  • Funktion, die es erlaubt, eine Erstellung zu speichern.
  • Einrichten eines Chats, um mit Cults zu diskutieren.

Februar 2019

  • Neue Seite 404 :)

Januar 2019

  • Statistik der Anzahl der Ansichten auf den Seiten der Kreationen
  • Neue Version der Cults API

Dezember 2018

  • Möglichkeit, die Löschung der eigenen 3D-Modelle zu beantragen
  • Präsentation der besten Designer auf der Startseite
  • Anzeige des Guthabens, des noch zu überweisenden Betrags und des Überweisungsdatums im Bereich Meine Verkäufe

November 2018

  • Hinzufügung von neuen Vorschlägen zu Kreationen, die für Cross Shopping heruntergeladen werden können
  • Hinzufügen von thematischen Kollektionen in den Kategorienseiten

Oktober 2018

  • Möglichkeit, seinen Kommentar zu löschen
  • Einführung der Bestenliste der Designer

August 2018

  • System, das Designern erlaubt, ihre Thingiverse-Kreationen automatisch auf Cults zu importieren.

April 2018

  • Verwendung des Deepl-Übersetzungssystems

Mai 2018

  • Integration der All3DP API, die es ermöglicht, die verschiedenen Preise von 3D-Drucken online zu vergleichen.

Dezember 2017

  • Integration eines Blogs auf der Plattform.

Oktober 2017

  • Seite, um alle monatlich versendeten Newsletter zu sehen
  • Erstellung von Seiten, die es ermöglichen, 3D-Modellierungs- und 3D-Druck-Wettbewerbe zu organisieren
  • Start der Seiten für die thematischen Sammlungen von 3D-Dateien

September 2017

  • Anzeige der Download- und Likes-Statistiken auf den Kreationsseiten
  • Anzeige von neuen Mini-Schiebeblöcken auf der Startseite
  • Möglichkeit, Ihre Verkaufs- und Download-Statistiken im CSV-Format zu exportieren.

August 2017

  • Anzeige der besten Verkäufe der jeweiligen Kategorie auf den Kategorien-Seiten

Mai 2017

  • Anzeige der Preise inkl. MwSt. je nach Standort des Käufers

April 2017

  • Hinzufügen von Informationen zum 3D-Dateiformat auf der Erstellungsseite (STL, OBJ, ZIP, etc.)

März 2017

  • Hinzufügung der Funktionalität, um die hochgeladenen 3D-Dateien zu posten
  • Erstellung der Seite, die es ermöglicht, 3D-Modelling on Demand anzufordern

Februar 2017

  • Einführung der speziellen "Gift Guides"-Seiten

Januar 2017

  • Einführung der V2 des Bereichs "Meine Verkäufe" im persönlichen Bereich

Oktober 2016

  • Hinzufügen der am häufigsten heruntergeladenen Dateien auf der Startseite
  • Hinzufügen der meistverkauften 3D-Dateien auf der Startseite

August 2016

  • Hinzufügen der Funktion "Zufällig"

April 2016

  • Einrichtung von Filtern für Suchergebnisse
  • Integration der 3D-Druck-API iMaterialise

Februar 2016

  • Start der spanischen Version der Website

November 2015

  • Hinzufügen beliebter 3D-Dateien zur Startseite
  • Erstellung der Seite "Presse"

Oktober 2015

  • Passage der Seite in https

Juni 2015

  • Integration der Authentifizierungs-API
  • Integration der 3D-Hubs-API

April 2015

  • Einführung von Promotions-Seiten

März 2015

  • Hinzufügen der zuletzt aktualisierten Dateien auf der Startseite

Februar 2015

  • Erstellung der Partnerseite

November 2014

  • Erstellung des 3D-Viewers aus Cults

Oktober 2014

  • Hinzufügen eines RSS-Cults-Feeds

April 2014

  • Erstellung des Bereichs "Meine Verkäufe" im persönlichen Bereich

März 2014

  • Hinzufügen von Schaltflächen zum Teilen in sozialen Netzwerken