Zum Inhalt gehen

N95-Masken gegen das Coronavirus COVID19 #HackThePandemic

?
Qualität der Kreation: 3,4/5 (129 Stimmen)
Bewertung von Mitgliedern zu Druckbarkeit, Nützlichkeit, Detailgrad usw.
  • 👁 164k Aufrufs
  • 243 Likes
  • 17,3k herunterladens

Beschreibung des 3D-Modells

Mitten in der schlimmsten Pandemie des XXI. Jahrhunderts gehen den Krankenhäusern auf der ganzen Welt die N95-Masken aus! Unser Ziel als Unternehmen war es schon immer, durch #Innovation , #Nanotechnologie und #AntimikrobielleMaterialien einen positiven Einfluss zu nehmen und #globaleHerausforderungen anzugehen. Unser Ziel ist es, dieses Problem auf kostengünstige, schnelle und dezentrale Weise durch #DistributedManufacturing zu lösen. Wir schlagen ein #Wiederverwendbares , #Anpassbares , #Modulares , #Antimikrobielles und #Antivirales #3D-gedrucktes #RespiratorSystem aus hochwertigem #Copper3D-Nanokomposit #PLACTIVE vor.

ÜBER NANOHACK

Unsere Innovation ist inspiriert von dem knappsten Produkt dieser Tage, den berühmten und seltenen N95-Masken.

Im Grunde ist der weltweite Bestand an diesem Produkt, das vor allem für das Gesundheitspersonal, das bei der Bekämpfung dieser Krankheit an vorderster Front steht, eine grundlegende Notwendigkeit darstellt, zusammengebrochen. In vielen Ländern haben die Behörden auch die Verwendung dieser Masken (oder ähnlicher Produkte) in öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Diese Masken sind zwar wirksam, haben aber auch einige Probleme, wie z. B. eine kurze Lebensdauer (etwa 8 Stunden), und ein weiteres, noch schwerwiegenderes Problem. Atemwegsviren, insbesondere SARS-Cov-2 (COVID-19), können bis zu 72 Stunden auf verschiedenen Oberflächen überleben. Dies ist ein Problem, da wir bei Verwendung einer herkömmlichen Maske am Ende des Tages eine hohe virale/bakterielle Belastung innerhalb von Millimetern unserer Nase und unseres Mundes haben würden, wodurch wir diesen gefährlichen Mikroben weiter ausgesetzt wären.

NANOHACK, DIE OPEN-SOURCE-ATEMSCHUTZMASKE

NanoHack wurde durch eine große globale Pandemie inspiriert. Die radikalsten Innovationen werden aus Krisen geboren, weshalb NanoHack ein einzigartiges Design ist.

ANTIMIKROBIELL/ANTIVIRAL

Hergestellt mit PLACTIVE®, einem innovativen Nanokomposit, das aus hochwertigem PLA und einem patentierten, wissenschaftlich validierten und hochwirksamen Nano-Kupfer-Zusatzstoff entwickelt wurde.

WIEDERVERWENDBAR & RECYCELBAR

Sie können diese Maske so oft Sie wollen verwenden. Die zunehmende Verwendung von Einweg-OP-Masken und N95-Atemschutzmasken wird sich nachteilig auf das Ökosystem auswirken. Um diese schädlichen Auswirkungen auf unsere Umwelt zu verhindern, wird NanoHack aus recyclebarem Material hergestellt.

FLAT PATTERN

Erleichterung der Herstellung und des Transports durch massive Verschiffungen in die ganze Welt und in ländliche Gebiete.

MODULARES FILTERSYSTEM

NanoHeck wird ein neuartiges modulares Feinpartikelfiltersystem einbauen, das aus einem Material mit Kupfer-Nanokomposit besteht, das nachweislich Viren deaktiviert. Dieses neuartige Filtersystem umfasst mehrere Schichten mit unterschiedlichen Geometrien, um eine wirksame Feinpartikelfiltration zu gewährleisten. Darüber hinaus kann dieses System Filtermaterialien von Drittanbietern aufnehmen, wie z. B. Propylenvliese, Kleidung, Schwämme oder Textilien.

THERMOFORMING-FÄHIGKEITEN

Bei 55º - 60º C, um die Verwendung von Haartrocknern oder warmem Wasser zu ermöglichen, um die richtige Form der Anatomie eines jeden Gesichts zu geben.

KONTROLLE DER FILTERUNG UND DES LUFTEINLASSES

Die längere Verwendung von N95-Atemschutzmasken führt nachweislich zu einer Verringerung der Lungenkapazität. Diese Einweg-Atemschutzmasken ermöglichen keine Regulierung der Luftzufuhr oder der Partikelgröße. NanoHack enthält eine modulare Filterscheibe, mit der die Luftzufuhr und die Partikelgröße wirksam reguliert werden können. Dieses System kann durch die Verwendung von Propylenvlies, Tüchern, Schwämmen und anderen Textilien von Drittanbietern angepasst werden, um den Filtergrad zu verringern.

NANOHACK-MONTAGE

NanoHack wurde als ein Produkt konzipiert, das auf einer Ebene 3D-gedruckt wird und dann von jedem Benutzer mit sehr einfachen Elementen und Verfahren zusammengebaut wird. Bitte befolgen Sie die Anweisungen, um eine sichere und korrekte Verwendung von NanoHack zu erhalten.


3D-Druckeinstellungen

  1. Drucken Sie die Teile mit 20% Füllung, ohne Stützen oder Flöße.

  2. Erhitzen Sie den NanoHack mit einem Föhn oder heißem Wasser auf 55º-60º C. Der runde Teil muss intakt sein, deshalb ist er dicker, damit er sich nicht verformt.

  3. Nach dem Erweichen bringst du die Nasenflügel und die Einstellflügel am Unterkiefer zusammen. Sie können sie kleben, um sie besser zu fixieren, wenn Sie wollen.

  4. Erhitzen Sie es erneut und setzen Sie es für die letzten Anpassungen auf Ihr Gesicht. Achte darauf, dass es nicht zu heiß ist! Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Teil der Maske nicht gut sitzt oder zu eng ist, können Sie ein kleines Stück Weichgummi in die Kontaktbereiche legen.

  5. Schrauben Sie den "Deckel" mit einem oder zwei zusätzlichen Filtern auf. Wenn Sie einen Filter verwenden, können Sie ein rundes Stück (einfach oder doppelt) einer herkömmlichen Maske (Propylenvlies) verwenden oder ein rundes Gesichtswattepad zum Schminken hinzufügen. Ein halbes Pad kann das Atmen erleichtern.

  6. Fügen Sie die Gummibänder/Bänder hinzu.

Informationen zur 3D-Druckerdatei

  • Format der Gestaltung 3D: STL Datei-Details Schließen
    • circulo honey.stl
    • mascarilla corte V.stl
    • mascarilla original.stl
    • tapa.stl

    Mehr zu den Formaten

  • Veröffentlichungsdatum: 2020/03/18 17:45

Keywords

Creator

Seite mithilfe von automatischer Übersetzung übersetzt. Originalversion ansehen
Problem mit diesem Design? Ein Problem melden

Kollektion im Zusammenhang mit diesem 3D-Modell


Von der Community erstellte Kreationen

Bestseller der Kategorie Werkzeuge


Kommentar hinzufügen

20 Kommentare

So you're telling me to print this mask, that obviously needs a filter to work, without telling me where to get the filter? Stop bull'*§ing people! You make me sick! Suggesting this design protects from corona is just evil! For what?! A few clicks and downloads? What is wrong with you? This has nothing to do with an N95 mask and even suggesting it does is just despicable! Shame on you!

hi, i have a question. where can i buy a filter for this mask. pleas i want know, thakyou

I printed one, but I'm not really satisfied with result after forming. There are too big gaps.

Does anyone have the file for the completely assembled mask so the folding doesn't need to be performed?

Excelente máscara!. Acabo de imprimir dos modelos y resultaron excelentes.
Muchas gracias por el aporte

Does anyone know how to prevent the grid pattern part of the mask from warping, I'm using cura lulzbot, and nothing I do seems to fix it.

Moreover, I glued with epoxy on the top and the bottom of the mask. Still to obtain a better seal with overlapping pieces.

Hello, I maked two. First with hot water: Really difficult to adjust. Second with hot air gun (about 110°C), with really good result! I added a adhesive polyurethane seal on top mask in order to obtain a better seal with the nose and the cheeks.

I confirm: Important You need to screw the cap on the face mask BEFORE your shape it to your face.

Muy buena la idea y la intencion, imprimi una como para probar y para mi es mejor que nada pero no me parece que vayan a servir para prevenir en especial si no son descartables.

I agree with 3D meltdown. After printing one out I found it impossible to form properly. Even if you could seal the edges, it is too firm to conform well to the face.

You should remove this from your website and stop giving people new way to kill themself. This is not safe, not sealed, no way to make it seal with your face.

People using this will get a false sense of security.

Pandemic is not a marketing tool

Important You need to screw the cap on the face mask BEFORE your shape it to your face. Also to get it to fold, use hot water or hair dryer. Their website has more instructions.

This was super difficult to form to my face and the threads warped so I couldn't get the cap to mate. It's a neat idea but I don't think it works very well.

how to fold the top and bottom thanks

como se dobla la parte de arriba y la de abajo gracias

sthgitter - the link is giving a LBad request” response

This may be a litle odd but I am looking for some who might print me one of these masks. I am a disabled individual, confined to a a wheelchair, and with my age, I am directly in the range for catching the COVID-19 virus. I would like to be able to go to the store and do other things outside, like go to the doctor.

If anyone is willing to help, please let me know.

Printed two masks.
I tried to shape the first one with a hair dryer and the second one with hot water, making sure to respect the temperature indication.
Both masks had their threads slightly deformed, making it impossible to screw the cap in.

I read somewhere that you need a layer thickness of 2.5 mm. What is that referring to? Top layer only? Both top and bottom layer individually? Or combined top layer and bottom layer thickness?


Möchtest du Cults unterstützen?

Gefällt dir Cults und möchtest du uns dabei helfen,das Abenteuer in völliger Unabhängigkeit fortzusetzen? Beachte, dass wir ein kleines Team von 3 Personen sind und dass es daher sehr einfach ist, uns dabei zu unterstützen, weiterhin im Geschäft zu bleiben und zukünftige Entwicklungen zu schaffen. Hier sind vier Lösungen, die allen zugänglich sind:

  • WERBUNG: Deaktiviere deinen Adblocker und klicke auf unsere Werbebanner.

  • MITGLIEDSCHAFT: Führe deine Onlineeinkäufe durch, indem du auf hier auf die uns zugehörigen Links bei Amazon oder Aliexpress klickst.

  • SPENDE: Wenn du möchtest, hast du die Möglichkeit, uns hier über PayPal eine Spende zukommen zu lassen.

  • MUND-ZU-MUND-PROPAGANDA: Lade deine Freunde dazu ein, die Website und die großartigen 3D-Dateien kennenzulernen, die von der Community geteilt werden!