Zum Inhalt gehen

Stehendes Gestell vertex /w anti-vibe Füße (mini-mendel)

?
Qualität der Kreation: 0,0/5 (0 Stimmen)
Bewertung von Mitgliedern zu Druckbarkeit, Nützlichkeit, Detailgrad usw.

Beschreibung des 3D-Modells

Dies ist wahrscheinlich unbewusst von meiner Reise nach New York City mit seinen hohen Gebäuden inspiriert. In Manhattan weiß man wirklich, wie man die dritte Dimension nutzen kann! Es hat mit dem knappen Platz in der XY-Ebene zu tun. Dieses Modell hat eine sehr kleine Grundfläche, so dass man eine Menge davon in einem kleinen XY-Raum drucken kann. Wenn Sie wenig horizontalen Platz haben, gehen Sie nach oben!

Die kleinere Grundfläche wird Ihnen auch helfen, wenn Sie Probleme mit Verwerfungen hatten, Sie brauchen kein zuverlässiges Floß für diesen Druck.


3D-Druckeinstellungen

Wenn Sie die extra dicken Ränder, die ich hinzugefügt habe, entfernen, können Sie sie noch enger zusammenpacken, aber ich denke, dass sie mit nur wenig zusätzlichem Material (das durch das mittlere Loch ausgeglichen wird) eine höhere Festigkeit bieten.

Sie sollten sich ohne Überstände gut ausdrucken lassen. Verwenden Sie diese Druckmethode nur, wenn Sie eine starke Haftung zwischen den Schichten haben, d.h. Ihre gedruckten Objekte sollten sich nicht leicht ablösen. Andernfalls ist es ratsam, in normaler Richtung zu drucken. Es verbessert die Druckgeschwindigkeit erheblich, wenn Sie die Turmfunktion in skeinforge einschalten, da Sie sonst eine Menge "Haare" zwischen den Objekten bekommen (wenn Sie den Motor nicht umdrehen, um den Druck zu entlasten, was zu Nässen führt).

// //////////////////////////////

// OpenSCAD BENUTZERPARAMETER

// //////////////////////////////

angle = 120; // 120 Grad ist ein einseitiges Dreieck, Standard

tilt = 30; // experimentieren Sie, wenn Sie Probleme mit Überhängen haben

seg1_H=26; // Höhe des unteren Segments

seg2_H=26; // Höhe des oberen Segments über der Biegung im 'Bumerang'

nX =3; // Anzahl der Objekte in einer Reihe

nY =2; // Anzahl der Objekte in einer Spalte

spacing_X=20;

spacing_Y=20;

feet_on = true;

Die Füße sorgen für eine gewisse Dämpfung und machen die Maschine leiser. Sie können zusätzliche Polsterung hinzufügen (Adrians Methode ist das Stapeln von Stücken von doppelseitigem Klebeband)

Informationen zur 3D-Druckerdatei

  • Format der Gestaltung 3D: Datei-Details Schließen
    • StandingFrameVertex.scad
    • standing-mini-mendel-vertex-12x.stl
    • standing-mini-mendel-vertex-1x.stl
    • standing-mini-mendel-vertex-1x_nofeet.stl
    • standing-mini-mendel-vertex-6x.stl

    Mehr zu den Formaten

  • Veröffentlichungsdatum: 2022-10-04 11:13
    ?
    Veröffentlicht auf Thingiverse am: 2010-04-14 06:01

Lizenz

GPLGPLV3

Keywords

Creator

Seite mithilfe von automatischer Übersetzung übersetzt. Originalversion ansehen
Problem mit diesem Design? Ein Problem melden

Besten Dateien für 3D-Drucker in der Kategorie Verschiedene

Bestseller der Kategorie Verschiedene


Kommentar hinzufügen


Möchtest du Cults unterstützen?

Gefällt dir Cults und möchtest du uns dabei helfen,das Abenteuer in völliger Unabhängigkeit fortzusetzen? Beachte, dass wir ein kleines Team von 3 Personen sind und dass es daher sehr einfach ist, uns dabei zu unterstützen, weiterhin im Geschäft zu bleiben und zukünftige Entwicklungen zu schaffen. Hier sind vier Lösungen, die allen zugänglich sind:

  • WERBUNG: Deaktiviere deinen Adblocker und klicke auf unsere Werbebanner.

  • MITGLIEDSCHAFT: Führe deine Onlineeinkäufe durch, indem du auf hier auf die uns zugehörigen Links bei Amazon klickst.

  • SPENDE: Wenn du möchtest, hast du die Möglichkeit, uns hier über PayPal eine Spende zukommen zu lassen.

  • MUND-ZU-MUND-PROPAGANDA: Lade deine Freunde dazu ein, die Website und die großartigen 3D-Dateien kennenzulernen, die von der Community geteilt werden!