Zum Inhalt gehen

Musai Space Battleship Gundam

?
Qualität der Kreation: 1,0/5 (1 abstimmen)
Bewertung von Mitgliedern zu Druckbarkeit, Nützlichkeit, Detailgrad usw.

Beschreibung des 3D-Modells

Raumschiff der Musai-Klasse aus Gundam 0079 im Maßstab 1:3000. Es passt auf einen Elegoo Mars 1 mit einem Winkel von 46°, so dass es für die meisten Drucker in diesem Maßstab passen sollte. Aufgrund von Druckervariationen habe ich keine vorab unterstützte Datei beigefügt.

Es wird in 3 Teilen gedruckt - die Haupthülle, das Komusai und die Türme (3x Türme drucken). Es gibt genügend Spielraum für den Zusammenbau bei 1-3000, bei größeren Maßstäben kann es ein wenig locker sein.

(Verstärkte Geschützrohre für Maßstabszwecke.)

Für andere Maßstäbe:

1:4000 - Maßstab bis zu 75%

1:2400 - Vergrößerung um 125%

1:1700 - Vergrößerung um 176,5%

Schiffsinformationen aus dem Gundam Wiki:

Der Musai, der Hauptkreuzer der Zeon-Streitkräfte, wurde unter der Prämisse entwickelt, mobile Anzüge (MS) einzusetzen. Sie verfügt über ein thermonukleares Raketentriebwerk, das am Ende jeder plattenförmigen Säule installiert ist, die sich unten links und rechts von der Brücke erstreckt. Im Gegensatz zur Salamis-Klasse, die ihre kantige Form und Ähnlichkeiten mit Marineschiffen beibehält, weist die Musai ein originelles Design auf, das stark von Kurven Gebrauch macht. Direkt unter der Brücke befindet sich ein MS-Deck, das vier mobile Anzüge aufnehmen kann, und es besteht die Möglichkeit, über drei Versorgungsluken auf jeder Seite Waren direkt per Förderleitung vom Versorgungsschiff der Papua-Klasse zu liefern. Der untere Teil des Bugs ist mit einer atmosphärischen Eintrittskapsel "Komusai" ausgestattet, in der zwei mobile Anzüge untergebracht werden können. Die beiden mobilen Anzüge können jedoch erst eingesetzt werden, nachdem die Komusai abgetrennt wurde, da die Lagerluke der Kapsel blockiert ist, wenn sie an der Musai befestigt ist.

Im Kampf würde die Musai, nachdem sie ihre mobilen Anzüge eingesetzt hat, feindliche Schiffe mit mächtigen doppelläufigen Megapartikelkanonen angreifen, Waffen, die mehr als genug Durchschlagskraft haben, um die Panzerung eines jeden Kriegsschiffs der Erdföderation zu durchdringen. Zu den weiteren Waffen des Schiffes gehören 2 große Raketenwerfer und 10 kleine Raketenwerfer. Leider hatten die ursprünglichen Schiffe der Musai-Klasse einen großen Fehler: Es fehlte ihnen jegliche Art von Flugabwehr-/Anti-MS-Verteidigungssystemen. Obwohl dieses Problem zunächst unwichtig und unbedeutend zu sein schien, sollte es sich in der zweiten Hälfte des Einjährigen Krieges rächen, als die Föderationsstreitkräfte ihre eigenen mobilen Schutzanzüge einsetzten.


3D-Druckeinstellungen

Harzdrucker empfohlen, 0,05 mm Schichten und Harz der Wahl.

Informationen zur 3D-Druckerdatei

  • Format der Gestaltung 3D: STL Datei-Details Schließen
    • Komusai 1-3000 Updated.stl
    • Musai 1-3000 Turret.stl
    • Musai 1-3000 Updated.stl

    Mehr zu den Formaten

  • Letzte Aktualisierung: 2022-05-25 19:59
  • Veröffentlichungsdatum: 2022-02-04 03:13

Copyright

©

Keywords

Creator

Welcome to Scorn's Mecha Repository. I'm just making robots ❤️

Seite mithilfe von automatischer Übersetzung übersetzt. Originalversion ansehen
Problem mit diesem Design? Ein Problem melden

Bestseller der Kategorie Spiel


Kommentar hinzufügen

Ein Kommentar


Möchtest du Cults unterstützen?

Gefällt dir Cults und möchtest du uns dabei helfen,das Abenteuer in völliger Unabhängigkeit fortzusetzen? Beachte, dass wir ein kleines Team von 3 Personen sind und dass es daher sehr einfach ist, uns dabei zu unterstützen, weiterhin im Geschäft zu bleiben und zukünftige Entwicklungen zu schaffen. Hier sind vier Lösungen, die allen zugänglich sind:

  • WERBUNG: Deaktiviere deinen Adblocker und klicke auf unsere Werbebanner.

  • MITGLIEDSCHAFT: Führe deine Onlineeinkäufe durch, indem du auf hier auf die uns zugehörigen Links bei Amazon oder Aliexpress klickst.

  • SPENDE: Wenn du möchtest, hast du die Möglichkeit, uns hier über PayPal eine Spende zukommen zu lassen.

  • MUND-ZU-MUND-PROPAGANDA: Lade deine Freunde dazu ein, die Website und die großartigen 3D-Dateien kennenzulernen, die von der Community geteilt werden!