Zum Inhalt gehen
Werbung

ūü¶† N√ľtzliche 3D-gedruckte Werkzeuge gegen das Coronavirus COVID-19

Hier ist eine Auswahl der n√ľtzlichsten 3D-Modelle, die mit einem 3D-Drucker gegen das Coronavirus Covid-19 hergestellt werden k√∂nnen

Download 3D-Dateien von Zubehör gegen das Coronavirus COVID-19

Diese Sammlung ist gemacht, um allen Mitgliedern der 3D-Druck-Community mit Open-Source-Modellen zu helfen. Wenn Sie kostenlose Open-Source 3D-Modelle oder Ideen haben, z√∂gern Sie nicht, sie mit dem Tag #3DvsCOVID19 zu teilen, damit alle davon profitieren k√∂nnen. Wir werden die besten 3D-Dateien nach und nach hinzuf√ľgen.

Beliebtheitsrangliste


Vorsicht: Die Verwendung einer Maske sch√ľtzt nicht vor dem Coronavirus. Alle Studien zeigen, dass in Zeiten einer generalisierten Zirkulation eines Virus die Maske nichts bringt, wenn sie nicht von strengen H√§ndewaschma√ünahmen und, wie im Moment, einer Eind√§mmung der Bev√∂lkerung begleitet wird. Dennoch ist ihr Nutzen, wenn auch nur marginal, nachvollziehbar, insbesondere bei einer Epidemie mit vielen gesunden oder schwach symptomatischen Tr√§gern. Die Idee ist, im Zweifelsfall zu vermeiden, das Virus in Ihrer Umgebung zu verbreiten, von dem Sie ein Vektor sein k√∂nnten, ohne es zu wissen.
Wir laden Sie ein, sich ausf√ľhrlich zu informieren, bevor Sie in 3D drucken oder eines der in dieser Sammlung vorhandenen Ger√§te verwenden. Unsere Aufgabe ist es, so viele Open-Source-3D-Dateien zu sammeln, die sich auf das Coronavirus COVID-19 beziehen, aber vergessen Sie nicht, sich zu informieren, bevor Sie diese Elemente verwenden.

Hier ist unsere Auswahl der 3D-Druck 3D-Dateien, die gegen das Coronavirus COVID-19 n√ľtzlich sind. Alle diese Zubeh√∂rteile stammen aus der 3D-Dateibibliothek Cults, sind perfekt 3D-druckbar und wurden von Mitgliedern der 3D-Druck-Community erstellt, die bereit sind, Menschen auf der ganzen Welt mit freien und Open-Source 3D-Modellen zu helfen.

Diese Sammlung bringt kostenlose und quelloffene 3D-Dateien zusammen, um all jenen zu helfen, die aufgrund des Coronavirus COVID-19 in Not geraten sind. Wir rufen alle Mitglieder der 3D-Druck-Community auf, n√ľtzliche und kostenlose Modelle zu teilen, um denjenigen zu helfen, die es am meisten brauchen. W√§hrend L√§nder auf der ganzen Welt beginnen, ihre Grenzen zu schlie√üen und ihre Bev√∂lkerung bitten, in ihren H√§usern zu bleiben, k√∂nnten alle Macher, die einen 3D-Drucker haben, Dinge drucken, um die Pandemie von zu Hause aus besser zu verstehen.

Den Krankenh√§usern, √Ąrzten und dem Pflegepersonal geht allm√§hlich das Material aus. Diese Sammlung kann es erm√∂glichen, Ersatzteile oder Elemente, die in 3D gedruckt werden k√∂nnen und ihnen helfen k√∂nnen, an die gr√∂√ütm√∂gliche Anzahl und KOSTENLOS zu verteilen. Es gibt nicht viel, was wir von zu Hause aus tun k√∂nnen, um bei der Bek√§mpfung der Pandemie zu helfen, das Modellieren von 3D-druckbaren Dateien ist ein erster Schritt.

Wenn Sie eine Idee oder eine freie Datei zum Teilen haben, f√ľgen Sie in der Objektbeschreibung #3DvsCOVID19 hinzu und wir werden sie zu dieser Sammlung hinzuf√ľgen, um so vielen Menschen wie m√∂glich zu helfen. Wenn Sie Ideen oder Bed√ľrfnisse f√ľr 3D-Objekte haben, fragen Sie danach, indem Sie #3DvsCOVID19 zu Ihrer Anfrage auf Twitter hinzuf√ľgen. Wir werden dies weiterleiten, um 3D-Designer zu ermutigen, diese Objekte zu modellieren.

100 % sichere Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte.