Zum Inhalt gehen

CULTS • DATENSCHUTZRICHTLINIE

Letzte Aktualisierung am: 19. Februar 2020
Version: 2.2

1. Allgemeines

Diese Datenschutzrichtlinie (“Datenschutzrichtlinie“) gilt für alle auf der Website (https://cults3d.com) gesammelten und verarbeiteten personenbezogenen Daten und die von Cults angebotenen Dienste. SAS („Cults“, „man“ oder „wir“), mit Sitz in:

19 rue Colonel Bial
19100 Brive la Gaillarde
FRANKREICH
E-Mail: hello@cults3d.com

Deine Privatsphäre ist Cults wichtig und wir handeln verantwortlich bei der Verarbeitung deiner Daten gemäß der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) – auf Englisch GRPD (General Data Protection Regulation). Im Rahmen der derzeitigen Datenschutzrichtlinie informieren wir dich über unsere Praktiken, was die Sammlung und Verarbeitung deiner persönlichen Angaben (deiner personenbezogen Daten) angeht, wenn du unsere Website besuchst oder unsere Dienste nutzt. Soweit in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, hat die mit einem Großbuchstaben beginnende Terminologie dieselbe Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Cults behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern und veröffentlicht alle Änderungen auf seiner Website.

2. Was wir sammeln

2.1. Von dir bereitgestellte Informationen. Wenn du dich auf der Website registrierst, um ein Cults-Konto zu erstellen, fordern wir von dir die folgenden personenbezogenen Daten ein, um für dich ein Konto zu erstellen:

a. deinen Benutzernamen
b. deine E-Mail-Adresse

Zusätzliche personenbezogene Daten, wie ein Avatar/Profilbild oder deine Biographie können freiwillig zu einem späteren Zeitpunkt von dir in den Details deines persönlichen Kontos eingegeben werden.

Um die französische MwSt. auf den Preis für 3D-Dateien anzuwenden oder nicht, sammeln wir die IP-Adresse des Kunden, um zu erfahren, ob er sich in der Europäischen Union befindet. Falls sich die IP-Adresse des Kunden außerhalb der Europäischen Union befindet, wendet Cults die französische MwSt. nicht an und der Preis wird ohne MwSt. angegeben.

2.2. Private Nachrichten. Wenn du unseren Dienst nutzt, kannst du in den Kommentarbereichen Nachrichten mit anderen Benutzern austauschen. Diese Nachrichten werden von Cults gespeichert, um sie an die Zieladressaten zu übertragen, ohne deine E-Mail-Adresse zu übermitteln.

2.3. Automatisch generierte Informationen. Wir sammeln ebenso „automatisch generierte Informationen“ über dein Verhalten bei der Nutzung des Dienstes. Diese Informationen können die IP-Adressen, die Art des Browsers, die Browsereinstellungen, das Datum und die Uhrzeit, die Eigenschaften und Dauer deiner Nutzung und andere Informationen, die deine Nutzung des Dienstes betreffen enthalten. Wir können diese Informationen gemäß Artikel 6 unserer Datenschutzrichtlinie auch sammeln, indem wir Cookies nutzen.

3. Wie und aus welchen Gründen wir personenbezogene Daten nutzen.

3.1. Alle personenbezogenen Daten, die du auf der Website zur Verfügung stellst, werden dazu verwendet, dir Dienste zur Verfügung zu stellen und jegliche Kommunikation zwischen dir und den anderen Benutzern der Website zu ermöglichen. Wenn du einem anderen Mitglied folgst, ein Like abgibst, eine 3D-Datei teilst, kommentierst oder herunterlädst oder für eine 3D-Datei bezahlst, werden dein Benutzername und dein Cults-Profil mit dem anderen Mitglied, mit dem du interagiert hast, geteilt, ohne dass deine E-Mail-Adresse weitergegeben wird.

3.2. Wenn du dich als Designer registrierst, wird die E-Mail-Adresse, die du angegeben hast, verwendet, um dir die Bezahlung für deine Verkäufe mittels des PayPal-Dienstes zu übermitteln. Eine E-Mail von PayPal wird an die E-Mail-Adresse geschickt und du wirst aufgefordert, dein Geld einzuziehen und dich in deinem PayPal-Konto anzumelden.

3.3. Unsere Webserver speichern Anmelde- und Analyseinformationen mit dem einzigen Ziel, die Website und unsere Dienste zu verbessern.

3.4. Wir können anonymisierte statistische und demographische Daten generieren und diese für die Nachverfolgung von Leistungen und zur Verbesserung des Dienstes und der Public Relations nutzen.

3.5. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten basiert auf folgenden Motiven:

• deiner Einwilligung;
• der Vorbereitung oder dem Abschluss eines Vertrags mit dir;
• der Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung;
• unseren legitimen Interessen.

3.6. Wenn wir personenbezogene Daten auf der Grundlage deiner Einwilligung verarbeiten, kannst du deine Einwilligung jederzeit widerrufen.

3.7. Wir können deine gesammelten persönlichen Angaben teilen, wenn vernünftigerweise angenommen werden kann, dass dies in Übereinstimmung mit einem Gesetz, einer Regel, einer Gerichts- oder Regierungsverordnung verpflichtend ist.

3.8. Wir können ein legitimes Interesse daran haben, deine personenbezogenen Daten zu verarbeiten, insbesondere, um Streitigkeiten oder Rechtssachen zu klären oder aus statistischen Gründen, um unsere Dienste und unsere Public Relations zu verbessern.

3.9. Wir können rechtlich oder vertraglich gehalten sein, deine personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten kann ebenso notwendig sein, um einen Vertrag mit dir abzuschließen. In diesem Fall, können wir nur eine Geschäftsbeziehung mit dir aufrechterhalten, wenn du uns die nötigen personenbezogenen Daten bereitstellst.

4. Wie lange wir die personenbezogenen Daten speichern.

4.1. Wir speichern deine personenbezogenen Daten nicht länger als nötig zu den in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie genannten Zielen oder im Rahmen einer Maßnahme, für die dies nötig ist, um die rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten und um jegliche Streitigkeiten zu klären.

4.2. Wenn wir deine personenbezogenen Angaben auf der Grundlage der Vorbereitung oder des Abschlusses eines Abkommens mit dir verarbeiten, speichern wir deine personenbezogenen Daten bis zu sieben Jahre lang nach dem Ende unseres Abkommens oder nach der Klärung einer Streitigkeit.

4.3. Wenn wir deine personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer rechtlichen Verpflichtung speichern, bewahren wir deine personenbezogenen Daten für die gesetzlich festgelegte Dauer auf.

4.4. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten in einem Zeitraum, der die Dauer der endgültigen Verjährung einer Rechtsbeschwerde, die wir gegen Sie einlegen können, nicht überschreitet. Wir bewahren die Urteile zwischen dir und unserem Unternehmen zwanzig Jahre lang auf.

4.5. Wenn wir deine personenbezogenen Daten auf der Grundlage deiner Einwilligung verarbeiten, speichern wir deine personenbezogenen Daten, bis du deine Einwilligung widerrufst.

4.6. Je nach Art des Cookie, speichern wir deine personenbezogenen Daten für eine maximale Daue von 6 Monaten.

5. Drittparteien

5.1. Wir beauftragen weitere Parteien, um in unserem Namen Aufgaben zu erfüllen. Zum Beispiel Beherbergungsdienste, die Verwaltung von Kundenbeziehungen, Analysen, Werbung, Social-Media-Verbindungen und Zahlungsverarbeitungsdienste. Diese ausgewählten Parteien können deine personenbezogenen Daten nur im notwendigen Maße für die Erfüllung dieser Aufgaben in unserem Namen und ausschließlich auf unsere Anweisung hin verarbeiten. Wir haben Prozesse eingerichtet, um uns zu versichern, dass diese Drittparteien Ihre Privatsphäre beachten.

5.2. Diese Parteien können sich in der Europäischen Union oder in den Vereinigten Staaten von Amerika („Vereinigte Staaten“) befinden. Jegliche Partei, die von uns beauftragt wir und sich in den Vereinigten Staaten befinden, hält sie an den Schutzschild für Privatsphäre. Dies bedeutet, dass ein angemessenes Schutzniveau der Privatsphäre gewährleistet wird. Um mehr über den Schutzschild für Privatsphäre zu erfahren, besuche bitte diese Website.

5.3. Du kannst auf Cults-Dienste ausgehend von einer anderen Website, die die Cults-API eingebettet oder einen Link zu unserer Website erstellt hat, zugreifen. Cults hat keinerlei Handhabe über diese Websites von Dritten, mit denen du verbunden bist. Es kann daher sein, dass seine unterschiedliche Datenschutzrichtlinie auf die Nutzung dieser Websites von Dritten zutrifft. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie betrifft nur die Informationen, die mittels der Dienste von Cults gesammelt werden. Cults nimmt keinerlei Verantwortung für das Funktionieren und/oder den Inhalt von Websites von Dritten. Über Cults kannst du Informationen, die dich betreffen, mit anderen Personen teilen. Du bist selbst für Informationen verantwortlich, die du über unsere Dienste teilst. Cults übernimmt in dieser Hinsicht keinerlei Verantwortung.

6. Cookies

Wir können bestimmte Informationen in Form von „Cookies“ auf deinem Gerät, wie deinem Computer, sammeln, mit dem Ziel, eine benutzerfreundlichere und effiziente Website und Dienstleistungen anzubieten. Ein „Cookie“ ist ein kleine Informationskette, die temporär oder dauerhaft auf deinem Computer gespeichert wird, wenn du im Internet surfst.

6.2. Wir nutzen „funktionale Cookies“ (Cookies der ersten Partei), die nur für das technische Funktionieren der Website und der Dienste sorgen. Diese Cookies bleiben auf deinem Computer, nachdem du deinen Browser geschlossen hast und können von deinem Browser benutzt werden, wenn du unsere Website zu einem späteren Zeitpunkt besuchst. Sobald du diese Cookies über die Einstellungen deines Browsers deaktivierst, sind alle Funktionen der Website und der Dienste nicht zugänglich.

6.3. Wir benutzen ebenso „Analysecookie“ (Cookies Dritter), um besser zu verstehen, wie du mit unseren Websites und unseren Diensten interagierst und um diese in ihrer Gesamtheit zu verbessern. Diese Cookies bleiben auf deinem Computer, nachdem du deinen Browser geschlossen hast und können von deinem Browser genutzt werden, wenn du unsere Website zu einem späteren Zeitpunkt benutzt.

6.4. Du kannst alle Cookies deaktivieren und die bestehenden Cookies in deinen Browsereinstellungen jederzeit löschen. Du kannst mehr Details im Hilfebereich deines Browsers finden. Alle Funktionen der Website können jedoch ohne Cookies nicht mehr abgerufen werden.

7. Sicherheit

Wir kennen unsere Verantwortung für den Schutz der Daten, die du uns anvertraust. Cults setzt die angebrachten technischen und organisatorischen Maßnahmen ein, um deine personenbezogenen Daten gegen Verlust oder jegliche unlautere Verarbeitung zu schützen. Diese Maßnahmen garantieren ein angemessenes Sicherheitsniveau unter Berücksichtigung des Stands der Technik und Kosten für deren Einsatz sowie der Risiken im Zusammenhang mit der Verarbeitung und der Natur der zu schützenden Daten. Diese Maßnahmen zielen ebenso darauf ab, eine übermäßige Sammlung und die spätere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

8. Ihre Rechte

8.1. In Übereinstimmung mit der französischen Verordnung vom 6. Januar 1978 hast du das Recht, den Zugriff, Berichtigung, Löschung, Beschränkung und Übertragung der Daten zu verlangen und das Recht, gegen die Nutzung deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Allerdings können wir deinen Antrag ablehnen, wenn wir zwingende rechtliche Gründe haben, die deine Interessen überwiegen oder, wenn die Verarbeitung für die Einrichtung, Ausübung oder Verteidigung legaler Rechte gedacht ist.

8.2. Aus Sicherheitsgründen behalten wir uns das Recht vor, Maßnahmen zur Authentifizierung deiner Identität zu ergreifen, bevor wir dir Zugang zu deinen personenbezogenen Daten gewähren. Wir antworten kostenlos auf deine Anfrage, aber behalten uns das Recht vor, angemessene Gebühren für die Ausführung deiner Anfrage zu berechnen, wenn deine Anfrage übermäßig oder eindeutig unbegründet ist.

8.3. Du kannst deinen Antrag auf Ausübung deiner Rechte in schriftlicher Form und unter Nachweis deiner Identität an Cults, 19 rue Colonel Bial, 19100 Brive la Gaillarde, Frankreich oder an unsere E-Mail-Adresse hello@cults3d.com richten. Sei in deiner E-Mail so klar und eindeutig wie möglich. In all diesen Fällen, gib an, welches Recht du ausüben möchtest und aus welchen Gründen. Wir antworten auf deine Anfrage in einer Frist von einem Monat ab Eingang, es sei denn, dass wir mehr Zeit benötigen. Wir informieren dich in einer Frist von einem Monat ab Eingang deiner Anfrage, falls wir maximal zwei zusätzliche Monate benötigen. In dieser Frist informieren wir dich darüber, ob wir auf deine Anfrage antworten können oder nicht. Im Falle, dass wir nicht auf deine Anfrage antworten können, setzen wir dich über den Grund in Kenntnis.

8.4. Wenn du Beschwerden über unsere Praktiken im Bereich des Schutzes der Privatsphäre hast, wären wir dir dankbar, wenn du zunächst mit uns in Kontakt trittst. Gemeinsam können wir versuchen, den Grund deiner Beschwerde zu finden und auszumerzen. Deine Beschwerde kannst du an die folgende Adresse schicken: hello@cults3d.com.

9. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können die Art und Weise, auf die wir persönliche Angaben sammeln und verwenden jederzeit ohne Vorankündigung in unserem alleinigen Ermessen ändern.
Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern. Wenn wir große Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, informieren wir Sie, indem wir die geänderte Datenschutzrichtlinie auf der Plattform veröffentlichen. Wir aktualisieren außerdem den Tag des „Datums der letzten Aktualisierung“ zu Beginn dieser Datenschutzrichtlinie.
Es ist wichtig, dass Sie die neue Datenschutzrichtlinie überprüfen. Wenn Sie die neue Datenschutzrichtlinie nicht annehmen möchten, können wir Ihnen nicht weiterhin die Plattform und unsere Dienste zur Verfügung stellen und Ihre einzige Möglichkeit besteht darin, auf die Plattform zuzugreifen und Ihre Cults-Konto zu deaktivieren, indem Sie uns eine E-Mail an hello@cults3d.com schicken oder dies selbst tun.

10. Fragen und Anregungen

Wenn du Fragen oder Anregungen im Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken hast, zögere nicht, uns per E-Mail unter der folgenden Adresse zu kontaktieren: hello@cults3d.com.

Der Verkauf und die Monetarisierung programmatischer Anzeigen wird von Adnimation, der Publishers Business Platform verwaltet. Für die Platzierung programmatischer Kampagnen wenden Sie sich bitte an: advertisers@adnimation.com