Zum Inhalt gehen

Das Kame House aus Dragon Ball Z kann in 3D gedruckt werden

Das Kame House ist ein echter Mythos für alle Fans von Dragon Ball Z. Es ist das Haus von Kamé Sennin, besser bekannt als Geniale Schildkröte, einer der verrücktesten Figuren der japanischen Serie. Kamé bedeutet übrigens Schildkröte auf Japanisch, daher ist dieses Haus nach dieser Figur benannt.

Diese kleine Behausung auf einer Insel mitten im Ozean ist dennoch auf seltsame Weise an fließendes Wasser und Strom angeschlossen. Der 3D-Designer Pepo Aliaga hatte die brillante Idee, dieses Haus in 3D nachzubauen und es so allen Fans zu ermöglichen, es mit ihrem eigenen 3D-Drucker auszudrucken.

Jeder Teil des Hauses wurde separat modelliert, so dass verschiedene Filamente verwendet werden können. Wenn Sie verschiedene Farben von 3D-Filamenten für den 3D-Druck verwenden, können Sie ein perfektes Haus erschaffen, ohne es nach dem Drucken auch nur anstreichen zu müssen. So erhalten Sie kostenlos dieses 3D-gedrucktes Haus gibt es auf Cults.

Seite mithilfe von automatischer Übersetzung übersetzt. Eine bessere Übersetzung vorschlagen

Ähnliche Artikel

3D-gedruckte NERF-Pistole

NERF, diese Pistolen für Schaumstoffpfeile, die unsere Kindheit geprägt haben und die bei manchen älteren Kindern auch heute noch für Spaß zu Hause sorgen.

Mehr lesen