Zum Inhalt gehen

Wie wirken sich 3D-Drucker auf die Glücksspielbranche aus?

How Do 3D Printers Affect The Gambling Industry?

In jüngster Zeit hat der 3D-Druck verschiedene Branchen weltweit verbessert und weiterentwickelt. Dies ist der Fall, da der Einsatz von 3D-Druckern für diese Branchen von großem Nutzen ist. Die Welt der Spiele und der Glücksspielindustrie im Allgemeinen wurde dabei nicht außen vor gelassen, da sie sich dank des 3D-Drucks in ähnlicher Weise weiterentwickelt haben,

3D-Druck bei der Produktion von Spielen

Mit 3D-Druckern können Sie ganz einfach 3D-Objekte aus einem CAD-Modell oder einem gerenderten digitalen 3D-Modell erstellen. Diese Alternative spart Ihnen Zeit, Geld und Energie. Das Spannendste daran ist, dass der 3D-Druck mit weniger Material auskommt, was ihn im Vergleich zu anderen Produktionsmethoden erschwinglicher macht.
Die Spielewelt nutzt dieses Produktionsmittel weltweit, um einige ihrer Charaktere zu erstellen, was die Akzeptanz dieser Spiele weiter steigert. Der 3D-Druck ermöglicht es den Herstellern ebenfalls, ihre Spiele genauer zu betrachten und die Zusammensetzung ihrer Spiele bis ins kleinste Detail zu beurteilen. Diese neue Produktionsmethode eröffnet den Herstellern außerdem neue Verdienstmöglichkeiten.

3D-Druck im allgemeinen Spielerlebnis

Spiele aller Art, ob Tischspiele, Rollenspiele (RPGs), Brettspiele oder Konsolenspiele, sind grenzenlose Sphären des Spaßes und der Selbstverwirklichung. Während die meisten von Ihnen zu Hause bleiben und nach Möglichkeiten suchen, sich zu unterhalten, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um Mittel und Wege zu finden, um das aufregende Spielerlebnis für alle zu verbessern, und zwar ganz bequem von zu Hause aus.
Der Nervenkitzel von Spielen besteht darin, dass die Spieler die Möglichkeit haben, in eine andere Welt einzutauchen, in der sie völlig anders und individuell gestaltet sind. Dieses Gefühl wird durch den 3D-Druck noch verstärkt, denn er bietet eine neue Ebene für dieses personalisierte Wachstum im Spielerlebnis.
Der 3D-Druck ermöglicht den Übergang zu einer neuen Phase der Freiheit bei der Personalisierung, angefangen bei der grundlegenden Gestaltung der Identitäten in den Spielen bis hin zur Umgestaltung der bevorzugten Anbauteile, Requisiten und Konsolen. Dieser durch den 3D-Druck geschaffene Spielraum macht das Spielerlebnis für Spieleliebhaber besser.
Der 3D-Druck fördert auch das Prototyping bei der Entwicklung von Spielen. Außerdem bietet er die Möglichkeit, diese Spiele über digitale Dateien mühelos mit anderen in verschiedenen Teilen der Welt zu teilen.
Im Zuge der Entwicklung der Spieleindustrie ist die Personalisierung bereits ein entscheidendes Element für ein fesselndes Spielerlebnis, und der 3D-Druck macht dies zur Realität. Und das auf eine effiziente, präzise, neuartige und einzigartige Weise.
Im Folgenden werden wir untersuchen, wie sich diese Verbesserungen in der Produktion sowie die Verbesserungen des allgemeinen Spielerlebnisses auf die Glücksspielindustrie als Ganzes ausgewirkt haben.




Senkung des Preises von Pokerchips

Es ist bekannt, dass Pokerchips aufgrund ihrer Wichtigkeit schwer zu bekommen sind, wenn man sich entscheidet, sie selbst zu kaufen. Wenn man sie selbst kaufen will, muss man sich erst einmal auf die Suche nach einem Ort machen, an dem man sie bekommen kann, bevor man den Pokerchip auswählen kann, der zu den eigenen Vorlieben und dem eigenen Budget passt.
Es ist erfreulich, dass viele, die zu Hause Pokerspiele veranstalten, damit beginnen, ihre Pokerchips selbst herzustellen. Wie schaffen sie das? Diese Alternative ist dem Aufkommen des 3D-Drucks zu verdanken, der es ermöglicht, Pokerchips ohne Stress und Geld zu erstellen.
Die Möglichkeit, mit Hilfe von 3D-Druckern individuelle Pokerchips zu erstellen, führt zu einer Senkung des Preises für Pokerchips, die auch in Zukunft anhalten wird. Diese Methode ist bei CasinoGap-Pokerräumen, die GamStop-Kunden akzeptieren, weit verbreitet. Auf diese Weise senken diese Pokerseiten ihre Kosten und können höhere Boni anbieten.

Mehr Farben anbieten und mehr Spieler anlocken

Wie wir bereits im ersten Abschnitt erläutert haben, haben die Hersteller die Freiheit, viele weitere tolle Farben zu wählen, um die Spielumgebung zu verschönern.
Als Hersteller genießen Sie also die Freiheit, dank dieser 3D-Drucker mehr Farben hinzuzufügen, und Sie genießen den Spielraum, den Ihnen diese Technologie bietet, wenn Sie feststellen, wie gut diese Spiele bei den Verbrauchern ankommen. Forschungsergebnisse haben bestätigt, dass sich viele Spielerinnen und Spieler zu 3D-Spielen hingezogen fühlen, so dass 3D-Spiele in der Gaming- und Glücksspielbranche mittlerweile eine dominierende Rolle spielen.

Weniger Arbeitskräfte erforderlich

Es ist nur natürlich, dass diese Art von Veränderung eintritt, wenn die Technologie Raum für weniger Arbeit und mehr Ergebnisse geschaffen hat. Durch den Einsatz eines 3D-Druckers stehen Ihnen weniger Mitarbeiter zur Verfügung, die weniger Arbeit leisten, aber dennoch erstaunliche Ergebnisse erzielen.
Der 3D-Drucker ist sehr nützlich, wenn es um die erforderlichen Arbeitskräfte geht. Diese Drucker kanalisieren die Arbeitslast auf ihr einziges Ziel, wodurch der Bedarf an einer dichten Belegschaft reduziert wird. Und trotzdem gibt es nach jeder Produktion ein erfreuliches Ergebnis.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Einfluss von 3D-Druckern auf die Glücksspielindustrie eher ein Segen als ein Fluch ist, was sowohl für Spielbegeisterte als auch für Hersteller sehr erfreulich ist.

Seite mithilfe von automatischer Übersetzung übersetzt. Eine bessere Übersetzung vorschlagen

Ähnliche Artikel

3 Möglichkeiten, 3D-Druck für Spiele zu nutzen

Die Welt der Glücksspiele und des Glücksspiels im Allgemeinen erlebte in jüngster Zeit einen Paradigmenwechsel, als mehrere neue Innovationswellen zum Erstaunen vieler wichtiger Interessengruppen die Bühne betraten. Innerhalb kürzester Zeit haben sich einige Dinge zum Guten verändert, da das Spielen mit diesen technologischen Innovationen einfacher und aufregender geworden ist.

Mehr lesen

Der Einfluss des 3D-Drucks auf die Spieleindustrie

3D-Drucker sind inzwischen billig genug, um von den meisten Mainstream-Branchen genutzt zu werden, einschließlich der Spieleindustrie. Aber wie werden sie genutzt und welche Auswirkungen haben sie auf die Branche im Allgemeinen? Lesen Sie weiter, um das herauszufinden.

Sie sind weder bunt und leuchtend wie in einem Science-Fiction-Film, noch sind sie klein und grau wie der HP-Drucker Ihrer Familie. Nein, stattdessen sind sie funktional, erschwinglich und potenziell revolutionär.

Mehr lesen