Zum Inhalt gehen

Heineken verschenkt ein 3D-gedrucktes Fanpaket, um die Champions League zu genießen

Immer mehr Marken interessieren sich für den 3D-Druck. Ein Beispiel dafür ist Heineken, das mit der Idee, Fußball zu spielen, auf die aktuellen Ereignisse reagiert hat. Champions League Fußballfans anzusprechen. Die Idee ist sehr einfach und wird in Form einer innovativen Kommunikationskampagne mit dem Namen "Heineken" umgesetzt. #ChampionTheMatch . Die Marke stellte auf Cults drei 3D-Modelle zur Verfügung, mit denen man seine eigenen Accessoires für den Genuss eines guten Bieresin 3D drucken kann. Durch die Zusammenarbeit mit dem renommierten holländischen Designer Dolf Veenvliet aka Macounohat Heineken kostenlose 3D-Dateien freigegeben, die die Möglichkeit bieten, sich ein echtes Fan-Set zu bauen. Das Paket besteht also aus einem Flaschenöffner, einem Bierdeckel und einem* Eiskübel ,die mit jedem persönlichen 3D-Druckerausgedruckt werden können*. Um sie herunterzuladen, gehen Sie auf die Cults-Website. So kann jeder Fan die letzten Spiele der Fußball-Champions League in vollen Zügen genießen, während er vor dem Fernseher an seiner Lieblingsbiermarke nippt.

Quelle: http://www.heinekenfrance.fr/

Seite mithilfe von automatischer Übersetzung übersetzt. Eine bessere Übersetzung vorschlagen

Ähnliche Artikel